Siegfried Lenz und Schüler- Erinnerungen

22. März 2011 at 13:24 Hinterlasse einen Kommentar

Dass der Schriftsteller Siegfried Lenz in der letzten Woche 85 Jahre alt wurde, haben Sie sicher mitbekommen. Ich erinnerte mich, das Siegfried Lenz während meiner Schulzeit in den sechziger Jahren an unserer Schule eine Lesung hielt. Das war damals ein Höhepunkt – ein großer Schriftsteller, der in unseren kleinen Ort und dann noch an unsere Schule kam! Er wurde damals n unserer Schülerezeitschrift „Der Georgianer“  interviewt, daran erinnerte ich mich.

Und richtig: In meiner Sammlung von Alben, Dokumenten und Erinnerungsstücken fand ich die alte Ausgabe des „Georgianer“ mit Interviews und Fotos. April 1967, wie jung war Siegfried Lenz da! 41 Jahre … und wir Siebzehn- bis Achtzehnjährigen waren sehr ernsthafte junge Leute. Jedenfalls bin ich sogar heute beim Lesen beeindruckt, welch kluge Fragen die damaligen Schüler stellten. Vor allem aber beeindruckt mich auch nach so langer Zeit, wie ernsthaft Siegfried Lenz auf die Fragen der Schüler einging. Nicht nur ein großer Schriftsteller, sondern ein großartiger Mensch.

Lesen Sie selbst: Interview Siegfried Lenz. Der Georgianer Nr.44, April 1967

Hier können Sie einen Artikel der Süddeutschen Zeitung über die offizielle Geburtstagsmatinee lesen, hier Rezensionen seiner Bücher, hier ein Interview mit ihm von 2008 .


Advertisements

Entry filed under: Alter, Berufung, Erfolg, Erinnerung, Literatur, Schreiben. Tags: , , , , , , .

Zehn Jahre Leben – Wegbegleiter: Das Tagebuch für viele Jahre Heute halte ich eine Rede …

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Richtungswechsel Ebook und Taschenbuch

Tagebuch

Zufall/ Synchronizität

Das kann doch kein Zufall sein - als Taschenbuch und jetzt als Ebook

Spaziergang als Ebook

Schreiben Sie Ihre Biografie oder interviewen Sie Ihre Verwandten!

Spaziergang als TaBu

Auch ein schönes Geschenk!
März 2011
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Archive

Feeds