Umweltbewusstsein im Kleinen … ein toller Flashmob!

15. April 2011 at 15:24 1 Kommentar

Hier hab´ ich einen beeindruckenden und klugen Flashmob-Film für Sie. Was ein Flashmob ist? Da gucken Sie Ihr am besten bei Wikipedia  . Jedenfalls ist bei einem Flashmob ein (meist freudiger oder freundlicher) Überraschungseffekt garantiert.

Und vielleicht ist dieser hier sogar pädagogisch wertvoll (ehem, ehem) und hält im Effekt länger an als das Gucken. Es soll Leute geben, die jetzt nicht mehr an einer leeren Flasche auf dem Boden vorbeigehen, sondern sie in einen Papierkorb werfen (hier in meinem Wohnort Bad Essen hat man reichlich Gelegenheit dazu. Da ist die Abfallkorb-Dichte so erstaunlich, dass man keine 100 Meter laufen muss, aber trotzdem werden von vielen ach so coolen Leuten Verpackungen und Flaschen achtlos auf den Boden geworfen, manchmal genau neben einen leeren Abfallkorb ….)

Advertisements

Entry filed under: Alltag, Handeln, Moral, Umweltbewusstsein, Verantwortung. Tags: , , , .

Heute halte ich eine Rede … Brasilianische Musik im norddeutschen Schafstall

1 Kommentar Add your own

  • 1. Anja  |  16. April 2011 um 12:04

    Liebe Lisa, dieser Flashmob ist klasse!!!
    Danke für die Inspiration. Da bekommen meine Gedanken Flügel, was ich denn so machen könnte…
    Viele Grüße aus Kölle
    Anja

    Antwort

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Richtungswechsel Ebook und Taschenbuch

Tagebuch

Zufall/ Synchronizität

Das kann doch kein Zufall sein - als Taschenbuch und jetzt als Ebook

Spaziergang als Ebook

Schreiben Sie Ihre Biografie oder interviewen Sie Ihre Verwandten!

Spaziergang als TaBu

Auch ein schönes Geschenk!
April 2011
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Archive

Feeds