Für Gern- Leser und Viel- Leserinnen (oder umgelehrt)

24. Oktober 2011 at 18:06

Ich bin seit Jahren in einem privaten Literaturkreis, in dem wir uns reihum zu Hause treffen und uns über Bücher austauschen, die wir gelesen haben. Mal abends, mal nachmittags, mal während der Woche, mal am Wochenende. Das geht wegen unregelmäßiger Arbeitszeiten  bislang nicht anders.  Eingeleitet wird jedes Treffen je nach Tageszeit mit einem netten kleinen Essen oder leckerem Kaffeeklatsch. Jede bringt ihre Bücher mit, und reihum wird erzählt, gefragt, diskutiert.

Alles ohne großartige Regeln, aber mit viel Spaß.  Wenn Sie Lust auf einen Literaturkreis haben, lesen Sie das Buch von Thomas Böhm: „Das Lesekreis- Buch“. Klicken Sie auf das Bild, und Sie können sich eine Lesprobe ansehen und das Buch auch bestellen:

Ein Interview mit Thomas Böhm lesen Sie auf der Website des Literaturcafes, auf dem ich diese Information fand. Das „Literaturcafe“ lohnt sich immer!

Und für alle, die rund um Osnabrück wohnen, ist sicher interessant: Thoams Böhm stellt sein Buch selbst vor in der Buchhandlung zur Heide, Osnabrück am

Montag, 16. Januar 2012, 20.0 Uhr

 Eintritt € 5,–

Mehr erfahren Sie hier auf der Website der Buchhandlung zur Heide

Werbeanzeigen

Entry filed under: Coaching. Tags: , , , , , .

Kunst im Norden – Markus Tepe Dankbarkeit im November


Bücher Elisabeth Mardorf

Richtungswechsel Ebook und Taschenbuch

Tagebuch

Zufall/ Synchronizität

Das kann doch kein Zufall sein - als Taschenbuch und jetzt als Ebook

Spaziergang als TaBu

Auch ein schönes Geschenk!
Oktober 2011
M D M D F S S
« Aug   Nov »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Archive