Bodenständiges für Bücherwürmer: Tomaten selbst züchten

15. April 2012 at 14:15 Hinterlasse einen Kommentar

Wie so viele haben wir die holländischen Wassertomaten satt. Letztes Jahr hatten wir dann das Glück, eine wohlschmeckende Tomate von einem Hobbygärtner geschenkt zu bekommen. Und fanden bei einer Gartenausstellung  ein Prachtexemplar von Tomate, das nicht nur lecker aussah, sondern auch so schmeckte. Die wollten wir wieder genießen!

Es ist ganz einfach, selbst Samen zu ziehen und im nächsten Jahr reiche Ernte zu haben:

Einfach vorsichtig mit einem Teelöffel die Samen samt Glibber auf einige Lagen Küchenpapier schieben, mit den Fingern etwas auseinanderziehen und trocknen lassen. Gut trocknen lassen. Dann vorsichtig mit den Fingernägeln die einzelnen Samen abkratzen, in einen Briefumschlag füllen, trocken und dunkel lagern (und bei mehreren Sorten natürlich beschriften).

Die Samen sind mehrere Jahre keimfähig.

Ende Februar aussähen und auf die Fensterbank/ in Heizungsnähe stellen, dann die kräftigsten Pflanzen in einzelne Töpfe umpflanzen.  Mit einem Schaschlickspieß stützen.

Und alle Freunde und Nachbarn mit den restlichen Pflanzen beglücken, es sind vielleicht sehr viele 😉

Geeignet auch für Balkonbesitzer, nicht nur für Gärtner. Wichtig nur: Die Pflanzen sollten, wenn sie ab Mai draußen sind, ein Dach über dem Kopf haben, und sei es nur eine Plastikhülle und/oder Nähe der Hauswand.

Suchen Sie in diesem Jahr gezielt nach guten Tomaten, und dann können Sie auch in jedem Jahr von Neuem ein kleines Wunder beobachten …

Advertisements

Entry filed under: Alltag, Freude, Lebensgenuss. Tags: , , , , .

Sonnige Ostern! Ein extremes Kapitel der Emslandlager im Dritten Reich

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Richtungswechsel Ebook und Taschenbuch

Tagebuch

Zufall/ Synchronizität

Das kann doch kein Zufall sein - als Taschenbuch und jetzt als Ebook

Spaziergang als Ebook

Schreiben Sie Ihre Biografie oder interviewen Sie Ihre Verwandten!

Spaziergang als TaBu

Auch ein schönes Geschenk!
April 2012
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Archive

Feeds