Notizbücher und Tagebücher von Schriftstellern

23. Februar 2014 at 15:10 3 Kommentare

In der FAZ steht ein spannender Artikel von  Tilman Spreckelsen über Notizbücher und Tagebücher von Schriftstellern. Viele scheinen beides parallel zu führen, manchmal mit Skizzen, und auch mir geht das so. Ich schreibe ein persönliches Tagebuch, und ich habe diverse Notizbücher zu verschiedenen Themen bzw. Projekten. Die vollen Tagebücher sind fortlaufend nummeriert, die Notizbücher bekommen einen Aufkleber mit einem Stichwort. Neuerdings versuche ich wieder, Skizzen in meine Tagebücher zu integrieren. Ohne großen künstlerischen Anspruch, sondern „einfach so“. Das nimmt die Hemmungen.

Und Sie? Wie ordnen und notieren Sie Ihre Ideen und Erlebnisse?

Advertisements

Entry filed under: 2014, Alltag, Erinnerung, Gedächtnis, Tagebuch. Tags: , , , , .

Schnee und Poesiealbum Wir sind alle Ausländer

3 Kommentare Add your own

  • 1. Dr. Mardorf Elisabeth  |  24. Februar 2014 um 12:35

    Danke für den Hinweis, liebe Sonja! Ich habe oben das richtige Link eingefügt. Für „wilde Zettel“ habe ich übrigens gute Erfahrungen mit Hängemappen gemacht 😉

    Antwort
  • 2. wildgans  |  23. Februar 2014 um 19:47

    Leider funktioniert der Link nicht. Der Artikel, so schön großzügig gestaltet und bebildert, war in der FAS vom letzten Sonntag, also vom 16.2.2014.
    Meine Einfälle und Ideen schreibe ich auf kreuz und quer rumliegende Zettel, notfalls auf Servietten, Prospekte oder so- ordnen tu ich sie kaum, höchstens im Hinblick auf persönliche Briefe oder auf mein Blog.
    Gruß von Sonja

    Antwort

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Richtungswechsel Ebook und Taschenbuch

Tagebuch

Zufall/ Synchronizität

Das kann doch kein Zufall sein - als Taschenbuch und jetzt als Ebook

Spaziergang als Ebook

Schreiben Sie Ihre Biografie oder interviewen Sie Ihre Verwandten!

Spaziergang als TaBu

Auch ein schönes Geschenk!
Februar 2014
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728  

Archive

Feeds