Alte Bücher

1. Oktober 2014 at 17:28

Ja, wir haben viel Platz für Bücher. Aber der reicht nicht, wenn immer wieder neue dazu kommen. Noch mehr Bücherregale wollen wir nicht haben. Also geht das Aussortieren weiter. Bei fast jedem einzelnen Schätzchen ringe ich mit mir. Ich weiß ja, wieviel Zeit und Herzblut man als Autor in jede einzelne Zeile steckt. Manche Bücher sind abgeliebt wie ein alter Teddybär aus Kindertagen, vergilbt, mit vielen Eselsohren-Lesezeichen, vielen Anstreichungen. Ja, sie waren mal sehr wichtig. Ja, ich staune, was ich früher in Studienzeiten alles so durchgeackert habe. Aber jetzt kann ich die kleinen Buchstaben kaum noch lesen, die Themen sind nicht mehr meine, und deshalb heißt es nun entgültig Abschied nehmen. Die Bücher, über die Freunde sich noch freuen, gebe ich mit leichtem Herzen weg, und besonders „leichte Literatur“ gebe ich gern und bald weiter. Diese hier sind aber doch reichlich antik und speziell … Und Sie? wie geht es Ihnen mit Ihren alten Büchern? Sind Sie Jäger und Sammler, horten Sie, geben Sie Bücher leicht weg? Oder bauen Sie gar neue Regale?

Bücher

Advertisements

Entry filed under: bücher, Erinnerung. Tags: , , , .

Kleine Orte, Ehrlichkeit und Zufall Erinnerungen an Siegfried Lenz


Richtungswechsel Ebook und Taschenbuch

Tagebuch

Zufall/ Synchronizität

Das kann doch kein Zufall sein - als Taschenbuch und jetzt als Ebook

Spaziergang als Ebook

Schreiben Sie Ihre Biografie oder interviewen Sie Ihre Verwandten!

Spaziergang als TaBu

Auch ein schönes Geschenk!
Oktober 2014
M D M D F S S
« Aug   Nov »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Archive

Feeds