Archive for August, 2013

Ausstellungseröffnung und Konzert in Bad Essen

Heute Abend wird im Schafstall in Bad Essen nach der Sommerpause wieder eine neue Ausstellung eröffnet:

MEIN TRAUM – MALEREI IN ÖLFARBEN
AHMED   AL – KENANI

Ahmed Al-Kenani

Mehr über diesen bemerkenswerten irakischen Künstler lesen Sie in der Neuen Osnabrücker Zeitung.

Am Samstag 31.8.2013 folgt ein Konzert mit irakischer Musik vom Duo Sidare und einem orientalischien Buffet.

Auf der Website des Kunst-und Museumskreises Bad Essen erfahren Sie mehr.

Sie können sich dort auch für den kostenlosen Newsletter eintragen, dann verpassen Sie keine Veranstaltung.

Advertisements

30. August 2013 at 16:56 Hinterlasse einen Kommentar

„Spaziergang durch das Leben“ jetzt wieder neu erhältlich

So, es ist geschafft! Der Vertrag mit BoD ist ausgelaufen, und ich habe das Buch „Spaziergang durch das Leben“ jetzt überarbeitet, ihm einen neuen Untertitel und Cover gegeben und es als preiswerteres Taschenbuch und als Ebook bei amazon veröffentlicht. Im Taschenbuch sind die Fotos jetzt schwarz-weiß geworden, so kann ich das Buch im Vergleich zur Version mit Farbfotos zum halben Preis verkaufen. Im Ebook sind die Fotos farbig, d.h. falls sie das Ebook auf einem tablet reader oder in einer kindle app auf dem Computer lesen, sehen Sie sie in Farbe – auf dem kindle bleiben sie aber schwarz-weiß.

Noch ein Unterschied: Im Taschenbuch finden Sie nach jedem Thema einige freie Seiten, um gleich Notizen zu machen. Das geht natürlich beim Ebook nicht.

Bei den kniffeligen Formatierungsfragen habe ich wieder großartige Hilfe im Self-Publisher-Forum bei Facebook bekommen. Wenn Sie selbst schreiben, schauen Sie doch mal rein!

Cover Spaziergang neue Version

 

 

 

 

 

 

 

  Taschenbuch bei Amazon für 6.99 €

 

Cover 4 mit Titel und Autor und em   Ebook bei Amazon für 2,69 €

Sie können das Ebook auch ausleihen (sogar kostenlos, wenn Sie bei Amazon Prime registriert sind)

Aus der Buch- Ankündigung:

Spaziergang durch das Leben – Memoiren kann man in jedem Alter schreiben!

Sie möchten schon so lange Ihre Erinnerungen aufschreiben, wissen aber nicht recht, wo Sie anfangen sollen?
Oder Sie wollen Ihre Eltern über deren Leben befragen, finden aber nicht so recht den Einstieg?
Sie möchten gern Tagebuch schreiben, haben aber keine Zeit oder auch keine Lust, jeden Tag systematisch daran zu arbeiten, sondern wollen es lieber locker angehen? Mit diesem Buch können Sie sozusagen das Tagebuchschreiben nachholen und die jetzt noch frischen Erinnerungen für später festhalten.
Vielleicht fühlen Sie sich auch noch viel zu jung, um Memoiren zu schreiben. Sie haben ja noch gar nicht so viel erlebt, meinen Sie, und es wäre etwas albern, jetzt schon über Ihre Erfahrungen schreiben. Aber Sie spüren den Drang, zu schreiben und wissen nur nicht recht, wo Sie anfangen sollen.
Gerade in jungen Jahren, in denen die Eindrücke besonders intensiv sind, lohnt es sich, aufzuschreiben, an welche Kindheitserlebnisse man sich erinnert. Noch sind Sie relativ dicht dran an diesen Begebenheiten, und je älter Sie werden, umso mehr verwässert sich die Erinnerung. Nutzen Sie also ruhig das Privileg, jung zu sein! Machen Sie sich jetzt Notizen, die Ihnen später vielleicht wertvolles Material liefern!
Wenn Sie schon älter sind, haben Sie einen großen Fundus von Erlebnissen und Erinnerungen, den Sie für sich aufschreiben können oder aber weitergeben an Ihre Familie. Sie werden staunen, wie schnell Ihre Erinnerungen aus den grauen verstaubten Ecken des Gehirns bei so konkreten Fragen wieder bunt werden!
Gehen Sie in Ihrem eigenen Leben spazieren, egal, in welchem Alter Sie sind. Schauen Sie mal hier, mal dort, lassen Sie sich treiben in Ihren Gedanken, Erinnerungen und Zukunftsträumen. Sie werden staunen, welche Schätze Sie entdecken!
Interessant ist es aber auch, die eigenen Eltern oder andere Verwandte zu bitten, die Fragen schriftlich zu beantworten. Und wenn denen das zu kompliziert ist, kann man anhand der Fragen wunderbar ein lockeres Interview mit ihnen führen und mit dem Handy oder Diktiergerät aufnehmen. Sie werden staunen, wie plötzlich die Erinnerungen nur so sprudeln, je konkreter Sie fragen!
Ich gebe Ihnen mit Anekdoten und Fragen aus verschiedenen Lebensbereichen viele Anregungen.
In dem gedruckten Buch finden Sie hinter jedem Thema einige leere Seiten, auf denen Sie gleich Ihre Notizen schreiben können. Im Ebook geht das natürlich nicht. Legen Sie beim Lesen oder beim Interview mit Ihren Eltern oder anderen Verwandten einfach ein schönes Notizbuch bereit, in das Sie schreiben können.
Kleiner Tipp: Das gedruckte Buch ist auch als Geschenk für schreibbegeisterte Freunde und für Eltern, Großeltern, Onkel und Tanten gut geeignet (bei denen es doch immer schwierig ist, etwas Passendes zu finden …)

Bei Amazon finden Sie eine kurze Leseprobe. Auf meiner Website können Sie sich eine Beispielseite mit Foto ansehen. Stöbern Sie doch mal in ihren Fotoalben und schreiben eine kleine Geschichte zu einem Bild!

2. August 2013 at 19:20 1 Kommentar


Richtungswechsel Ebook und Taschenbuch

Tagebuch

Zufall/ Synchronizität

Das kann doch kein Zufall sein - als Taschenbuch und jetzt als Ebook

Spaziergang als Ebook

Schreiben Sie Ihre Biografie oder interviewen Sie Ihre Verwandten!

Spaziergang als TaBu

Auch ein schönes Geschenk!
August 2013
M D M D F S S
« Jun   Sep »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Archive

Feeds